In den Schreibkursen geht es um die gleichen Themen wie in den Seminaren, aber in kleineren Häppchen. Sie finden an vier bis sechs Abenden (Dauer ca. zwei Stunden) im Abstand von zwei bis vier Wochen statt, je nach Veranstalter resp. Kursort.

Die Teilnehmer können so zwischen den Kursabenden über die geschriebenen Texte und die geführten Gespräche reflektieren und nach Lust und Laune weitere Texte verfassen und zum nächsten Kursabend mitbringen.

In den Einsteigerkursen „Kreatives Schreiben“ erfahren Sie, dass Schreiben keine Hexerei ist. Dass es Spass machen und einen auf Reisen mitnehmen kann, dass es überraschend und klärend sein kann. Durch das Experimentieren mit verschiedenen Techniken und Schreibimpulsen und durch einfache und spielerische Übungen entdecken Sie, welche Vielfalt an Ge­schichten, Ideen, Ansichten und Szenen schon lange darauf wartet, zu Papier gebracht zu werden. Die Spontanität und die Lust am Ausdruck stehen dabei im Vordergrund. Der Kurs ist für jedermann geeignet, der gerne schreibt oder schreiben würde. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Die Nachfolgekurse widmen sich jeweils grossräumig einem Thema wie z.B. Kurzgeschichten, Figuren, Biographisches Schreiben, Tagebuch schreiben etc. Geeignet für Teilnehmer mit etwas Schreiberfahrung.

Die aktuellen Kurse finden Sie hier: Aktuelle Schreibkurse

Und wenn Sie bei sich in der Region selber einen Schreibkurs anbieten möchten, komme ich selbstverständlich gerne als Kursleiterin zu Ihnen – fragen Sie mich einfach an!