Schreiben und Wandern

Natur und Kreativität – schon die alten Meister wussten, dass dies eine fruchtbare Kombination ist. Nicht umsonst gehörten lange Spaziergänge zu ihren regelmässigen Tätigkeiten. Beim Wandern kommen Körper und Gedanken in Bewegung, die Sinne öffnen sich, neue Sichtweisen machen sich bemerkbar und wollen formuliert und festgehalten werden. Und deshalb schreiben und wandern wir wieder, im Frühling durchs Baselbiet, im Spätsommer durch den Jura.

Am Samstag, 8. Mai starten wir in Sommerau und lassen  uns von der Wanderleiterin Karin Baumgartner vorbei an verwunschenen Wasserfällen und Höhlen, durch einen renaturierten Auenwald und über weite Felder mit Fernblick führen. Unsere Eindrücke verwandeln wir, inspiriert durch kurze Schreibimpulse, in Worte, Sätze, Miniaturen – alles ist erlaubt, nichts muss. Die Tour endet in Oltingen mit seinem alten Dorfkern und der Kirche mit den spätgotischen Fresken. Alle Infos und Details finden Sie im Flyer.

Die Schreibwanderung soll Lust aufs und Mut zum Schreiben machen. Sie kann aber auch einfach ein Experiment sein, eine neue Erfahrung, Erholung, eine kleine Auszeit. Sie ist keine Schreibwerkstätte, in der Texte besprochen oder überarbeitet werden. Vielmehr geht es um die Entdeckung der eigenen Worte, die in jedem von uns schlummern.

Termine:
Samstag, 8. Mai 2021 – Schreibwanderung im Baselbiet, alle Infos im Flyer
Samstag, 4. September – Schreibwanderung im Jura – weitere Infos folgen
Anmeldung: www.wandersocke.ch

_________________________________________________

Die Krux mit der Rechtschreibung

Streuen Sie die Kommas wie mit dem Salzstreuer in Ihren Text? Fechten Sie mit der Rechtschreibung immer mal wieder einen Kampf aus? Sitzen Sie manchmal stundenlang an einem Text?

In diesem Kurs frischen wir die wichtigsten Rechtschreiberegeln auf, machen mit Übungen die Probe aufs Exempel und erörtern Techniken, wie man Texte angeht und sie auf einfache Art von Unrat und blinden Passagieren befreit. Ihre vorab einge­sandten Textbeispiele bilden dabei die Leitlinie.

Dieser Kurs eignet sich auch als Tagesseminar für Firmen und Institutionen.

Termine Kurs I: 2. Juni, 9. Juni, 16. Juni und 23. Juni 2021, jeweils, 18.00 – 20.00 Uhr
Termine Kurs II: 1. September, 8. September, 15. September und 22. September, jeweils 18.00 – 20.00 Uhr
Ort: VHS Solothurn, Hauptbahnhofstrasse 8
Kosten: folgen
Anmeldung: direkt bei der VHS Solothurn (Link folgt)

Falls dieser Kurs nicht als Präsenzkurs durchgeführt werden kann, wird er digital angeboten.